L571: Schadstellen in Holtwick werden saniert

Holtwick (straßen.nrw). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland saniert in der Ortsdurchfahrt Holtwick ab Dienstag (8.3.) einige Schadstellen. Für die Arbeiten wird die Straße in Höhe des Friedhofes halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Der parallel verlaufende Rad- Gehweg kann weiterhin genutzt werden.  Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 16. März andauern. Anschließend wird voraussichtlich die L571 im weiteren Verlauf im Bereich des Bahnübergangs in Richtung Gescher instand gesetzt.

Zurück