Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l566-in-gronau-epe-vollsperrung-der-wilhelmstrasse-fuer-fahrbahnsanierung.html

L566 in Gronau-Epe: Vollsperrung der Wilhelmstraße für Fahrbahnsanierung

Gronau-Epe (straßen.nrw) Die Straßen NRW saniert aktuell die L566 in verschiedenen Abschnitten. Zur Durchführung der Sanierungsarbeiten wird ab Dienstag (4.10) für voraussichtlich knapp fünf Wochen ein rund 300 Meter langer Abschnitt der Wilhelmstraße zwischen Oststraße und Steinfurter Straße voll gesperrt werden müssen . Eine Umleitung wird über die Steinfurter Straße, K47, Agathastraße, Gronauer Straße und Oststraße ausgeschildert. Der Linienverkehr der RVM nutzt zur Umfahrung der Sperrung die Antoniusstraße. In diesem Bereich wird daher ein absolutes Haltverbot eingerichtet.

Anschließend erfolgt in einem Wochenende die Sanierung des Knotenpunktes L566 Wilhelmstraße/Steinfurter Straße. Als letzter Abschnitt der Maßnahme folgt dann Anfang November die Sanierung der L566 (Steinfurter Straße) von der Kreuzung mit der Wilhelmstraße bis in Höhe des Friedhofes unter Vollsperrung. Diese Arbeiten werden voraussichtlich ebenfalls drei Wochen dauern. Für die einzelnen Vollsperrungsabschnitte werden Umleitungen eingerichtet. Zu den jeweiligen direkten Anliegern wird zudem von der ausführenden Baufirma Kontakt aufgenommen, da es durch die Arbeiten für sie zu kurzfristigen Einschränkungen bei der Zuwegung zu den Grundstücke kommen kann.

Nina Wischeloh
Hauptsitz Coesfeld
02541 742-113

Zurück