L560: Schadstellenbeseitigung in Ahaus

Ahaus (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beseitigt Donnerstag (2.4.) und Freitag (3.4.) Schadstellen auf der L560 (Vredener Dyk) in Ahaus. Hierfür wird der Streckenabschnitt zwischen den beiden Einmündungen Langenkamp und Hoher Weg (K20) vollgesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über die K20, L572 und L570 eingerichtet.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück