L551: Sanierung zwischen Sprockhövel und Witten ist abgeschlossen

Sprockhövel (straßen.nrw). Gute Nachrichten für die Verkehrsteilnehmer auf der L551 zwischen Sprockhövel und Witten – seit vergangenem Donnerstag (14.04.) ist wieder freie Fahrt auf der Bochumer Straße möglich. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen hat die Sanierung erfolgreich abgeschlossen. Seit Mitte November 2021 wurde die Deckschicht auf einer Länge von 2,9 Kilometern erneuert, in insgesamt sieben Bauabschnitten mit Längen zwischen 120 und 800 Metern wurden die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Auf der sanierten Strecke gilt aus Gründen der Verkehrssicherheit aktuell noch eine reduzierte Geschwindigkeit von 30 km/h.

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück