L549 Radweg am Bürener „Kapellenberg“ wird instandgesetzt

Paderborn/Büren (straßen.nrw). Ab der kommenden Woche (7.6.) beginnt die Sanierung des Radweg-Teilstückes zwischen dem Ortsausgang Büren bis zur Einmündung „Kapellenberg“. Zum einen wird Fahrbahnschicht erneuert. Zum anderen wird tiefergehend saniert und zwar in Form eines Vollausbaus am Teilstück „Bennenberg“. Es wird für die Verkehrsteilnehmer keine verkehrlichen Einschränkungen geben.

Die Instandsetzung wird voraussichtlich Mitte Juni abgeschlossen sein. Straßen.NRW investiert hier rund 90.000 Euro aus dem Radwegeprogramm des Landes.

Pressekontakt

Christiane Knippschild
Hauptsitz Meschede
0291 298-129

Zurück