L547: Neue Lichtsignalanlage an der Einmündung zur K20 in Warendorf-Hoetmar

Warendorf (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland installiert zur Beseitigung der Unfallhäufungsstelle eine Ampelanlage an der Kreuzung L547 / K20 (Dechant-Wessing-Straße) in Warendorf-Hoetmar. Ab Mittwoch (19.8.) finden die einwöchigen Aufbauarbeiten statt. Der Verkehr wird an den Bauarbeiten vorbeigeführt. Die Arbeiten werden als Tagesbaustellen in der Zeit von 9 bis 15 Uhr durchgeführt.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück