Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l531-ersatzneubau-der-hellerbruecke-in-neunkirchen-zeppenfeld-ab-februar-2024.html

L531: Ersatzneubau der Hellerbrücke in Neunkirchen-Zeppenfeld ab Februar 2024

Neunkirchen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen beginnt voraussichtlich im Februar 2024 mit dem Ersatzneubau der Brücke über die Heller in Neunkirchen-Zeppenfeld. Da der betroffene Straßenabschnitt der L531 (Frankfurter Straße) nur eine geringe Breite hat, kann die Hellerbrücke nur unter Vollsperrung erneuert werden. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende des Jahres 2024. Die Gemeinde Neunkirchen plant parallel dazu die Erneuerung der Wasserversorgungsleitung entlang der Frankfurter Straße.

Während der Bauzeit wird eine offizielle Umleitungsstrecke über Wilnsdorf und Burbach eingerichtet (L722, L723, B54).

Weitere Informationen zu den konkreten Zeiträumen werden vor Baubeginn bekannt gegeben.

Ihr Kontakt zur Regionalniederlassung

Regionalniederlassung Südwestfalen
Hauptsitz Netphen
0271 3372-0

Ansprechpartnerin für Journalist*innen

Julia Pant
Hauptsitz Netphen
0271 3372-212

Zurück