Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l512-halbseitige-verkehrsfuehrung-auf-der-ihnetalbruecke-in-attendorn-ab-montag.html

L512: Halbseitige Verkehrsführung auf der Ihnetalbrücke in Attendorn ab Montag

Attendorn (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen beginnt am Montag (18.03.) mit den Vorarbeiten und der Herstellung einer neuen Baugrubensicherung an der Ihnetalbrücke im Zuge der L512 in Attendorn. Dafür muss eine halbseitige Verkehrsführung mit einer Ampelregelung eingerichtet werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich acht Wochen.

Ursprünglich sollte in diesem Bereich eine Trägerbohlwand unter Vollsperrung hergestellt werden, allerdings wurde eine alternative Bauweise notwendig. Daher können die Bauarbeiten nun unter halbseitiger Sperrung durchgeführt werden.

Ihr Kontakt zur Regionalniederlassung

Regionalniederlassung Südwestfalen
Hauptsitz Netphen
0271 3372-0

Ansprechpartnerin für Journalist*innen

Julia Pant
Hauptsitz Netphen
0271 3372-212

Zurück