L511: Sperrung der Konrad-Adenauer-Allee in Gladbeck für eine Woche

Gladbeck (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt die L511 (Konrad-Adenauer-Allee) in Gladbeck von Montag (6.7.), 7 Uhr, bis Samstag (11.7.), 17 Uhr zwischen den Kreuzungen Bülserstraße und Buersche Straße in beide Fahrtrichtungen. In diesem Zeitraum werden auf einer Länge von 700 Metern die oberen Schichten der Fahrbahndecke erneuert, um Fahrbahnschäden zu beseitigen. Umleitungen sind ausgeschildert.

Straßen.NRW investiert für die Erneuerung der Fahrbahn insgesamt 190.000 Euro aus Landesmitteln.

Pressekontakt: Soher Ramadan, Telefon 0234-9552-421; Nadia Leihs, Telefon 0234-9552-167

Zurück