L511: Gehölzpflege am Zubringer zur A43 in Herten

Herten (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt ab Montag (13.12.) beidseitig der L551 in Herten zwischen Westerholter Straße und Marpenstraße Gehölzpflegearbeiten durch. Im Bereich der Arbeitsstelle wird die Geschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer begrenzt. Eine Einengung der Fahrbahn wird nicht notwendig, da die Mehrzweckstreifen für die Arbeiten genutzt werden können. Straßen.NRW wird dort bis Weihnachten unter anderem abgestorbene Bäume entfernen und Gehölze „auf Stock“ setzen, so dass der Bestand sich verjüngen und neu aufstellen kann.

Pressekontakt: Nadia Leihs, Telefon 0234-9552-167

Zurück