Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l511-engpass-auf-der-dortmunder-strasse-in-datteln.html

L511: Engpass auf der Dortmunder Straße in Datteln

Datteln (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt ab Donnerstag (24.11.) den Geh- und Radweg an der L511 (Dortmunder Straße) zwischen Neuer Weg und Bahnhofstraße in Datteln. Voraussichtlich bis Mitte Dezember werden auf einer Länge von etwa 300 Metern Schäden beseitigt, die unter anderem durch Baumwurzeln verursacht wurden. Eine Umleitung führt über Neuer Weg, Schulstraße und Bahnhofstraße. Zudem steht dem motorisierten Verkehr nur eine Spur zur Verfügung. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Für die Sanierung dieses Abschnitts des Geh- und Radweges an der L511 in Datteln investiert Straßen.NRW etwa 40.000 Euro aus Landesmitteln.

Nadia Leihs
Pressekontakt für Journalist*innen
0234 9552-167

Zurück