L510: Asphaltierungsarbeiten ab Montag auf der Münsterstraße in Altenberge in Höhe der Einmündung Lütke Berg

Altenberge (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland installiert zur Zeit in Altenberge eine neue Fußgängerampel an der L510 in Höhe der Einmündung Lütke Berg. Ab Montag (9.11.) finden deswegen dort Fahrbahnsanierungsarbeiten statt. Für die anstehenden Asphaltierungsarbeiten sind die beiden angrenzenden Bushaltestellen gesperrt. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle „Münsterstraße, Altenberge“ zu nehmen. Nach Abschluss der Arbeiten wird die Einmündung Lütke Berg für den Verkehr wieder geöffnet. Die Baustellenampel bleibt stehen, bis die neue Anlage in Betrieb genommen ist, so dass die Fußgängerinnen und Fußgänger sicher die Münsterstraße überqueren können.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück