L505: Schadstellenbeseitigung zwischen Bocholt und Bocholt-Barlo unter Vollsperrung ab morgen

Bocholt (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beseitigt Fahrbahnschäden der L505 zwischen Bocholt und Bocholt-Barlo. Ab Mittwoch (17.) ist der Streckenabschnitt der Winterswijker Straße zwischen der Kreuzung Barloer Weg/Zum Venn und der Barloer Ringstraße (K3) für voraussichtlich eine Woche gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über die L602 und K3.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück