L505: Landesstraße zwischen Barlo und Winterswijk gesperrt

Bocholt (straßen.nrw). Die L505 zwischen Bocholt –Barlo und Winterswijk muss kurzfristig aufgrund von Straßenbauarbeiten gesperrt werden. Nach dem Wochenende zeigten sich Fahrbahnschäden, die auf Schäden an dem unter der Fahrbahn liegenden Querdurchlass hinweisen.  Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland wird nun heute und voraussichtlich morgen Reparaturarbeiten durchführen. Sobald die Fahrbahn wieder hergestellt ist, wird die Landstraße für den Verkehr freigegeben. Der Verkehr wird vor Ort über eine Umleitung geführt.

 

 

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück