L504: Sanierung des Rad- und Gehweges zwischen Ibbenbüren und Recke

Ibbenbüren/Recke (strassen.nrw). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland saniert ab Anfang Februar bis voraussichtlich Anfang April Teilbereiche des kombinierten Rad- und Gehwegs entlang der L504 zwischen Ibbenbüren und Recke. Für die Sanierungsarbeiten muss der Radweg in Abschnitten gesperrt werden, eine Umleitung wird jeweils eingerichtet. Die Fahrbahn der L504 wird nur in Rahmen von Tagesbaustellen kürzerer Dauer in Anspruch genommen. Bei nicht ausreichender Sicht auf die Arbeitsstelle wird zur Absicherung mit einer Baustellenampel gearbeitet.

Pressekontakt: Nina Wischeloh, Telefon 02541-742-113

Zurück