Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l501-salzbergener-strasse-anpassungen-bei-den-umleitungen.html

L501 Salzbergener Straße: Anpassungen bei den Umleitungen

Rheine / Bentlage (straßen.nrw). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland gestaltet aktuell die L501 (Salzbergener Straße) um. Für diese Baumaßnahme war das Einrichten von Umleitungsstrecken erforderlich. Nach verschiedenen Ortsterminen und Gesprächen wird es hier noch zu Anpassungen kommen. So soll der Radverkehr auf der Umleitungsstrecke noch sicherer fließen können, denn die Strecke wird von den Radfahrern sehr gut angenommen. Zudem sollen die Anlieger der Wirtschaftswege vor Schleichverkehren geschützt werden. Grundsätzlich können nach der Anpassung alle Anlieger auf Rheinenser Stadtgebiet den Stadtkern von Rheine erreichen. Die bestehende Sperrung in Bereich Kevenbrink Höhe/ Randelbachbrücke wird aufgehoben. Der Lehmdamm wird im Gegenzug durch eine bauliche Sperre so eingeengt, dass hier ein Passieren nur für Radfahrer und Fußgänger möglich ist. Somit ist ein Umfahren der Baustelle von Salzbergen aus mit Kraftfahrzeugen nicht mehr möglich. Durch diese Maßnahme können aber auch die Anlieger nicht mehr mit dem Auto nach Salzbergen fahren. In Richtung Salzbergen ist dann die ausgewiesene Umleitungsstrecke zu nutzen. Die Maßnahmen wurden mit den Feuerwehren Rheine und Salzbergen abgestimmt. Die verkehrlichen Anpassungen werden zu Beginn der kommenden Woche erfolgen.

Nina Wischeloh
Hauptsitz Coesfeld
02541 742-113

Zurück