L463: Ausfall der Ampelanlage an der Gahlener Straße in Dorsten

Dorsten. Die Reparatur der Ampelanlage an der Kreuzung L463 (Gahlener Straße) und Clemens-August-Straße dauert mindestens bis Freitag (21.1.). Das Steuergerät der Lichtsignalanlage ist irreparabel defekt und muss ausgetauscht werden. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung nutzt die notwendigen Arbeiten, um die Anlage auf LED-Technik umzurüsten.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit vor allem der Schülerinnen und Schüler der nahegelegenen St. Agatha Grundschule und der St. Ursula Realschule wird Straßen.NRW in Abstimmung mit der Stadt Dorsten die Übergänge über die Gahlener Straße zeitnah sperren. Fußgängerinnen und Fußgänger werden zu ihrer eigenen Sicherheit gebeten, bereits jetzt die Übergänge Hafenstraße bzw. Alleestraße zu nutzen, auch wenn dies kleine Umwege bedeutet.

Gemeinsame Presseerklärung von Straßen.NRW und Stadt Dorsten

Pressekontakt: Ludger Böhne (Stadt Dorsten), Telefon 02362-663471; Nadia Leihs (Straßen.NRW), Telefon 0234-9552-167

Zurück