L442: Gehölzarbeiten in Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr entfernt am Donnerstag (24.6.) mehrere Gefahrenbäume im Innenkurvenbereich an der L442 im Einmündungsbereich Zeppelinstraße/Lilienthalstraße/Brunshofstraße.

Der Verkehr kann in diesem Bereich von 8 bis etwa 17 Uhr nur einstreifig fließen und wird per Baustellenampel geregelt. Die Straßenmeisterei Velbert wird die Verkehrssicherheit vor Ort überwachen und den Fußgänger- und Radverkehr gesondert auf die gegenüberliegende Seite leiten.

Pressekontakt: Stephan Lamprecht, Telefon 0209-3808-333

Zurück