L418: Engpass im Bereich der Wupperbrücke in Fahrtrichtung Wuppertal-Ronsdorf

Wuppertal/Köln (straßen.nrw). Am Samstag (30.5.) steht von 8 bis 14 Uhr den Verkehrsteilnehmern auf der L418 im Bereich der Wupperbrücke in Fahrtrichtung Wuppertal-Ronsdorf nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg beseitigt dort vier Gefahrenbäume. Zum Schutz der Verkehrsteilnehmer werden die Arbeiten kurzfristig ausgeführt.

Pressekontakt: Asuman Altay, Telefon 0221-8397-442

Zurück