L412: Vollsperrung bei Remscheid

Remscheid (straßen.nrw). Ab Montag (16.8.) wird L412 zwischen Engelsburg (Einmündung K2) und Kräwiklerbrücke saniert und in diesem Rahmen voll gesperrt. Die Bauarbeiten in dem drei Kilometer langen Baubereich werden in 3 Teilabschnitten durchgeführt. Folgender Ablauf ist geplant:

  • Abschnitt 1 von Engelburg bis Dörpholz, Sperrung vom 16.8. bis 10.9.
  • Abschnitt 2 von Dörpholz bis Ortseingang Dörperhöhe, Sperrung vom 10.9. bis 17.9.
  • Abschnitt 3 von Ortseingang Dörperhöhe bis Kräwinklerbrücke, Sperrung vom 17.9. bis 23.9.

Die Arbeiten sind zum Teil witterungsabhängig. Bei Dauerregen kann es zu Verschiebungen kommen.

Die Umleitung erfolgt über die B51 und die B229. Einsatzfahrzeuge und Anlieger können den betroffenen Baubereich in der Regel befahren.

Pressekontakt: Johannes Szmais, Telefon 02261-89-226

Zurück