Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l403-langenfeld-sanierung-des-radwegs-auf-der-hildener-strasse.html

L403: Radweg an der Hildener Straße in Langenfeld wird ab Montag saniert

Langenfeld (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt in Langenfeld am Montag (29.6) mit der Radwegsanierung an der L403 (Hildener Straße) zwischen der Einmündung des Winkelswegs und dem Kreisverkehr mit der Straße „Rietherbach“. Die Arbeiten dauern bis zum 1. August und werden in drei Bauabschnitten durchgeführt. Während der Arbeiten wird die L403 halbseitig gesperrt und zur Einbahnstraße.

Der erste Bauabschnitt beginnt am Montag (29.6) zwischen Winkelsweg und Haus-Gravener-Straße. Die L403 wird von Hilden in Richtung Winkelsweg zur Einbahnstraße. Fahrzeuge, die von der Schneiderstraße kommen, werden über die Haus-Gravener-Straße umgeleitet. Die Arbeiten dauern bis zum 10. Juli.

Am 13. Juli beginnt der zweite Bauabschnit zwischen der Haus-Gravener-Straße und dem Buswendeplatz „Am Schlangenberg“. Für die Arbeiten wird die L403 vom Haus-Gravener-Straße in Richtung Hilden zur Einbahnstraße. Fahrzeuge in Richtung Solingen oder Haus-Gravener-Straße werden über die Kaiserstraße/Richrathstraße und Winkelsweg umgeleitet. Die Bauarbeiten enden am 24. Juli.

Der dritte und letzte Bauabschnitt startet am 24. Juli und endet am 1. August. Der Baubereich befindet sich zwischen dem Autohaus Lindemann und dem Kreisverkehr mit der Straße „Rietherbach“. Dort sind keine verkehrlichen Einschränkungen geplant. Es können aber zeitweise leichte Verkehrsbehinderungen durch den Baustellenverkehr entstehen. Der Rad- und Fußverkehr wird während der einzelnen Bauabschnitte der verkehrlichen Situation angepasst. Umleitungen werden ausgeschildert.

Pressekontakt: Jörg Blum, Telefon 02053-9814-28

Zurück