L381: Korschenbroich halbseitige Sperrung in Höhe des Trietbachs

Neuss (straßen.nrw). Ab Montag (7.2.)  sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein die L381 in Höhe des Trietbachs halbseitig für den KFZ-Verkehr. Die halbseitige Sperrung , zwischen „AM Hommelshof“ und der „Kleinenbroicher Straße“, ist für den weiteren Bau der Amphibientunnel unter der Fahrbahn der L381 notwendig. Der Verkehr wird im Baustellenbereich durch eine Ampel geregelt. Der Geh- und Radweg ist auf der L381 in diesem Bereich voll gesperrt. Eine Umleitung für Radfahrende ist über Korschenbroich und Korschenbroich/Pesch ausgeschildert und führt über die Regentenstraße, Steinstraße, die L382 „Borrenstraße/Pescher Straße“ und die K23 „Kleinenbroicher Straße“.

Die Arbeiten dauern bis Anfang März.

Pressekontakt: Gregor Hürter, Telefon 02161-409-334

Zurück