L364: Vollsperrung des Theodor-Heuss-Rings in Höhe des Auenparks in Geilenkirchen

Geilenkirchen (straßen.nrw). Ab heute Vormittag (4.8.) muss die L364 „Theodor-Heuss-Ring“  in Höhe der Fußgängerunterführung am Auenpark für den Verkehr vollgesperrt werden. Die Vollsperrung betrifft die L364 „Theodor-Heuss-Straße zwischen der Herzog-Wilhelm Straße und der Wurm. Im Bereich der Brückenwiderlager der Fußgängerunterführung wurden Fahrbahnunterspülungen festgestellt. Diese führen dazu, dass die Straße absackt und sich im Bereich des Übergangs zur Brücke gefährliche Absackungen bilden. Weitere Untersuchungen des geschädigten Bereichs müssen noch folgen um das Ausmaß der Schädigung und die Reparaturmöglichkeiten zu prüfen. Eine Umleitung wird schnellstmöglich eingerichtet.

Pressekontakt: Gregor Hürter, Telefon 02161-409334

Zurück