L359: Vollsperrung der Oskar-Erbslöh-Straße in Leichlingen

Leichlingen (straßen.nrw). Die L359 (Oskar-Erbslöh-Straße) in Leichlingen wird von Montag (31.8.) bis Freitag (2.10.) zwischen der Opladener Straße und der Straße „Balken“ in beiden Fahrtrichtungen für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt. Für Fuß- und Radverkehr bleibt die L359 weiterhin frei. Die dortigen Bushaltestellen werden während der gesamten Bauzeit in diesem Streckenabschnitt nicht angefahren. Informationen zu den geänderten Linienverbindungen werden durch die zuständigen Verkehrsbetriebe bekanntgegeben. Umleitungen sind ausgeschildert und erfolgen über die L294 sowie die K9 und die Buscheider Straße. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert in dieser Zeit die Fahrbahn in diesem Abschnitt. Anwohnerinnen und Anwohner werden über ein gesondertes Schreiben informiert.
In einem zweiten Abschnitt wird der Straßen.NRW danach auch den weiteren Verlauf der L359 bis zur Stadtgrenze Leverkusen erneuern. Nach derzeitigem Kenntnisstand werden die Arbeiten in diesem Bereich dann etwa sechs Wochen dauen. Dabei wird auch ein Hang gesichert.

Pressekontakt: Sebastian Bauer, Telefon 0221-8397-364

Zurück