UPDATE L359: Vollsperrung der Oskar-Erbslöh-Straße in Leichlingen dauert länger

Leichlingen (straßen.nrw). Die Baumaßnahme der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg auf der L359 (Oskar-Erbslöh-Straße) in Leichlingen verlängert sich um zwei Wochen bis zum 27. November. Zunächst war der 13. November als Bauende angegeben. Während der Auskofferungsarbeiten in der Baugrube ist das Bauunternehmen auf Fels gestoßen. Daher sind die Ausschachtungsarbeiten aufwendiger als zunächst angenommen.

Seit dem 25. September ist die L359 in Leichlingen zwischen der Straße „Balken“ und der Wupperstraße in beiden Fahrtrichtungen für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt. Für Fuß- und Radverkehr ist die L359 weiterhin frei. Die dortigen Bushaltestellen werden während der gesamten Bauzeit in diesem Streckenabschnitt nicht angefahren. Umleitungen sind ausgeschildert und erfolgen über die L294 sowie die K9 und die Buscheider Straße. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert in dieser Zeit die Fahrbahn in diesem Abschnitt.

Pressekontakt: Tanja Lübbersmann, Telefon 0221-8397-356

Zurück