L337: Sanierungsarbeiten in Reichshof-Pochwerk

Reichshof (straßen.nrw). Ab Mittwoch (17.11.) beseitigt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg Fahrbahnschäden an der L337 in Reichshof-Pochwerk.

Im ersten Bauabschnitt arbeitet der Landesbetrieb im Bereich der Einmündung in Richtung Fahrenberg. Diese Verbindung wird für eine Woche gesperrt.

Die Ortschaft Fahrenberg ist dann nur noch über die parallelverlaufende K57 zu erreichen.

Anschließend wird der Einmündungsbereich L337/K57 saniert, bevor dann im letzten Bauabschnitt die Eckenhagener Straße in Allenbach saniert wird. Dort ist die Fahrbahn auf eine Spur verengt. Baustellenampeln regeln den Verkehr.

Bei guter Witterung werden die Arbeiten bis Freitag (3.12.) abgeschlossen.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0221-8397-170; Nilgün Ulbrich, Telefon 0209-3808-333

Zurück