L323: Landesstraße zwischen Becke und Frömmersbach ab Ende Juli für drei Wochen wegen Sanierung gesperrt

Gummersbach (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert ab Montag (26.7.) die L323 in Gummersbach-Becke. Die Landesstraße ist dann zwischen Niedernhagener Straße und Sonnenbergstraße gesperrt. Anwohner können den Bereich bis Breite Straße 11 in Absprache mit der Baufirma passieren. Einsatzfahrzeuge der Polizei und Rettungsdienste können die Baustelle jederzeit befahren.

Umleitungen sind großräumig über die U3 und die U5 ausgeschildert.

Die Sperrung wird voraussichtlich 3 Wochen dauern.

 

Die Oberbergische Verkehrsgesellschaft mbH wird während der Zeit einen zusätzlichen Bus einsetzen.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0221-8397-170

Zurück