L321: Fußgängerbrücke in Wiehl-Bielstein ab Montag bis Mitte Juli wegen Sanierung gesperrt

Wiehl (straßen.nrw). In der kommenden Woche beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg mit der Sanierung der Fußgängerbrücke über der L321 (Bielsteiner Straße) in Wiehl-Bielstein (Oberbergischer Kreis). In einem ersten Schritt werden zunächst die Brückenlager und die Entwässerungseinrichtungen saniert und die Geländer erneuert. Für die Arbeiten muss die Brücke, welche den Weierhofweg mit der L95 (ebenfalls Bielsteiner Straße) verbindet, von Montag (15.6.) bis voraussichtlich 17. Juli gesperrt werden.

In einem nächsten Schritt soll voraussichtlich im August dieses Jahres auch der Beton auf dem Bauwerk saniert werden. Hierfür wird ebenfalls eine Sperrung der Fußgängerbrücke erforderlich. Weitere Details zu der zweiten Sperrung werden mit Beginn der Arbeiten bekannt gegeben.

Pressekontakt: Henrike Langen, Telefon 02261-89-289

Zurück