L95/L321: Vollsperrung der Bielsteiner Straße in Wiehl-Bielstein ab Montag

Wiehl (straßen.nrw). Ab Montag (12.10.) wird die L95/L321 (Bielsteiner Straße) in Wiehl-Bielstein (Oberbergischer Kreis) ab dem Kreisverkehrsplatz an der Kreuzung mit der Bantenberger Straße (L321) bis zum Bahnübergang an der L95 (Bielsteiner Straße) für insgesamt zwei Wochen voll gesperrt. Die Zufahrt zu den Gewerbebetrieben am Bahnübergang bleibt geöffnet.

Während der Herbstferien (12.10. bis 25.10.) erneuert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg die Fahrbahn der Bielsteiner Straße (L321/L95) und das letzte Teilstück des angrenzenden Kreisverkehrsplatzes (Bielsteiner Straße/Bantenberger Straße). Gleichzeitig wird im Zuge der Vollsperrung auch das Brückenbauwerk über der Wiehl saniert.

Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite und unter Berücksichtigung der Anforderungen an Arbeitsplätze und Verkehrswege auf Straßenbaustellen können die Arbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden.

Anlieger können Ihre Grundstücke auch während der Arbeiten weiterhin erreichen. Die Zufahrt zu den anliegenden Gewebebetrieben wird während der Vollsperrung ebenfalls aufrechterhalten.

Eine großräumige Umleitung über die L321 und die L336 sowie jeweils anschließend über die L136 wird ausgeschildert.

Bei planmäßigen Verlauf sollen die Arbeiten Ende der Herbstferien (25.10.) abgeschlossen werden.

Pressekontakt: Henrike Langen, Telefon 02261-89-289

Zurück