L316: Vollsperrung zwischen Siegburg-Deichhaus bis Hennef-Allner

Siegburg/Hennef (straßen.nrw). Seit Montag (27.6.) wird die L316 zwischen Siegburg-Deichhaus und Hennef-Allner von der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg in mehreren Bauphasen unter Vollsperrung mit eingeschränktem Anliegerverkehr saniert.

Im Zuge der Fräsarbeiten ist festgestellt worden, dass der Straßenaufbau in Teilbereichen der ersten Bauphase aufgrund des Straßenalters nicht mehr der heutigen Norm entspricht, weshalb die alte Asphaltdecke bis zu 35 cm – statt 4cm tief – abgefräst und aufgenommen werden muss. Die Straße muss an diesen Stellen neu aufgebaut werden. Die Deckensanierungsarbeiten aller drei Bauphasen dauern bis voraussichtlich Ende August.

Eine Umleitung ist ausgeschildert über Wahnbachtalstraße und Frankfurter Straße, in beiden Richtungen (U1 + U2).

Regionalniederlassung Rhein-Berg
Rainer Herzog
Außenstelle Köln
Eumeniusstraße 15-17
50679 Köln
0221 8397-170
Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Isabell Strietholt
Zentrale Kommunikation
Wildenbruchplatz 1
45888 Gelsenkirchen
0209 3808-333

Zurück