L288: Sperrung des Rad- und Gehweges zwischen Rambrücken und "An der Burg Sülz"

Lohmar/Rösrath (straßen.nrw). Von Montag (23.11.) bis voraussichtlich Samstag (28.11.) ist der Rad- und Gehweg entlang der L288 zwischen den Kreuzungen Rambrücken und "An der Burg Sülz" in Rösrath gesperrt. Fußgänger und Radfahrer nutzen bitte die mit gelben Hinweistafeln ausgeschilderte Umleitung. Die Arbeiten befinden sich damit im zweiten Bauabschnitt.

Die Haltestelle Rambrücken der RSVG-Linie 556 kann während dieser Zeit nicht erreicht werden. Eine Ersatzhaltestelle wird eingerichtet.

Hintergrund:
Seit Montag (16.11.) saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg den Rad- und Gehweg entlang der L288 (Sülztalstraße) zwischen Rösrath-Rambrücken und Lohmar-Heppenberg. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich vier Wochen und umfasst fünf nacheinander folgende Bauabschnitte.

Pressekontakt: Tanja Lübbersmann, Telefon 0221-8397-356

Zurück