Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l280-radweg-und-fahrbahnsanierung-auf-der-provinzialstrasse-in-dormagen.html

L280: Radweg- und Fahrbahnsanierung auf der Provinzialstraße in Dormagen

Dormagen (straßen.nrw). Ab Dienstag (7.7.) beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit der Sanierung des Radweges an der L280 Provinzialstraße zwischen der L380 Franz-Gerstner-Straße und Tannenbusch in Dormagen. In diesem Bereich wird der Radweg voll gesperrt, die L280 Provinzialstraße muss wegen der Bautätigkeiten halbseitig gesperrt werden. Die L280 Provinzialstraße wird von Delhoven nach Dormagen zur Einbahnstraße.

Von Dormagen in Richtung Delhoven wird der Verkehr über Hackenbroich oder über die K12 Horremer Straße in Richtung Straberg umgeleitet. Eine Umleitung für Radfahrer ist ebenfalls ausgeschildert.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 14. August. Im Anschluss wird an einem Wochenende die Fahrbahndecke unter Vollsperrung saniert. Über den Zeitpunkt dieser Arbeiten wird in einer separaten Pressemitteilung informiert.

Witterungsbedingt können sich zeitliche Veränderungen im Bauablauf ergeben. Größere Verkehrsbeeinträchtigungen durch die Bautätigkeiten können nicht ausgeschlossen werden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Bereich großräumig zu umfahren.

Pressekontakt: Klaus Dahmen, Telefon 02161-409-386

Zurück