L269n: Sperrung der Bahnhofstraße ab kommendem Montag

Niederkassel (straßen.nrw). Ab Montag (11.10.) wird die Bahnhofstraße zwischen Hausnummer 117 und Am Holldorn voraussichtlich bis Mitte November gesperrt. Die Neubaustrecke der L269n quert in diesem Bereich die Bahnhofstraße, welche dort zukünftig über ein neues Brückenbauwerk geführt wird. Im Zuge der Bauarbeiten wird die Bahnhofstraße an das Brückenbauwerk angebunden. Dabei wird die Bahnhofstraße auf einer Länge von ca. 250m abgebrochen und in veränderter Lage und Höhe grundhaft neu hergestellt. Die Bahnhofstraße ist auch für Radfahrer und Fußgänger gesperrt.

Während der Sperrung ist die Zufahrt von Rheidt aus bis zur Bahnhofstraße Nr. 117 sichergestellt. Die östlich der neuen L269n gelegenen Bereiche des Niederkasseler Feldes können über eine ausgeschilderte Umleitungsstrecke über die Südstraße erreicht werden.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0221-8397-170

Zurück