Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l237-rad-gehwegsanierung-an-der-moerser-strasse-in-duisburg.html

L237: Sperrung auf der Moerser Straße in Duisburg

Duisburg (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr saniert seit Montag (11.5.) in Duisburg den Rad- und Gehweg an der L237 (Moerser Straße) zwischen der Bergheimer Straße und der Gartenstraße. Dort werden unter anderem Schäden beseitigt, die durch Baumwurzeln entstanden sind.

Die L237 ist während der sechs Wochen dauernden Bauzeit zwischen den Kreuzungen Bergheimer Straße und Asterlager Straße in Fahrtrichtung Moers gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. In Fahrtrichtung Osten kann der Verkehr die L237 uneingeschränkt nutzen.

Straßen.NRW investiert etwa 100.000 Euro aus Landesmitteln, um das etwa 650 Meter lange Teilstück des beidseitigen Rad- und Gehweges zu sanieren.

Pressekontakt: Jörg Müller, Telefon 0234-9552-393

Zurück