L203: Gehölz- und Böschungspflegearbeiten zwischen Sötenich und Rinnen

Kall (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel führt von Dienstag (28.12.) bis Mittwoch (29.12.) Gehölzpflegearbeiten im Bereich der Landesstraße L203 zwischen Kall-Sötenich und Rinnen durch. In Folge des Hochwassers der Urft im vergangenen Sommer ist die Stabilität der Böschung entlang der Landesstraße gefährdet, weshalb die Gehölze auf den Stock gesetzt werden. Durch die Gehölzarbeiten wird das Abrutschen der Böschung bei Sturm und starkem Unwetter verhindert.

Während der Böschungsarbeiten kommt es vereinzelt zu Einengungen der Fahrbahn.

Pressekontakt: Torsten Gaber, Telefon 02251-796-468

Zurück