L192: Fahrbahnsanierung unter Vollsperrung zwischen Bornheim und Wesseling ab Samstag

Bornheim/Wesseling (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel saniert ab Samstag (3.7.) die Landesstraße L192 zwischen Wesseling und Bornheim auf einer Länge von 2,7 km. Der Streckenabschnitt zwischen der Urfelder Straße (L190) und dem Knotenpunkt L281 einschließlich aller Zufahren und Wirtschaftswege wird bis Freitag, 30.7. vollgesperrt.

Umleitungen werden über die Autobahn A555 zwischen den AS Wesseling und Bornheim (Rhld.) und die L281 sowie über die Landesstraße L190 zwischen Wesseling, Sechtem und Bornheim ausgeschildert.

Pressekontakt: Torsten Gaber, Telefon 02251-796-468

Zurück