L19: Neubau eines Kreisverkehrs bei Erkelenz/Holzweiler

Erkelenz (straßen.nrw). Im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein startet die RWE Power AG am Montag (23.5.) mit dem Bau eines Kreisverkehrs auf der L19 in Höhe der „Titzer Straße“ und der L19n, bei Erkelenz/Holzweiler. Im Arbeitsbereich wird der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt. Die Bauarbeiten dauern bis Anfang August. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Steen von der RWE-Power AG. Sie erreichen sie unter der Telefonnummer: 0221/48022825.

Pressekontakt: Gregor Hürter, Telefon 02161-409-334

Zurück