L182: Halbseitige Sperrung zwischen IPAS-Kreisverkehr und Euskirchen-Kleinbüllesheim

Euskirchen (straßen.nrw). Zur Montage der Fahrbahntrennung wird die Landesstraße L182 in Euskirchen zwischen IPAS-Kreisverkehr und dem Abzweig nach Kleinbüllesheim von Montag (24.1.) bis Freitag (28.1.) halbseitig gesperrt. Während der einwöchigen Bauarbeiten ist keine Zufahrt vom Schneppenheimer Weg (IPAS) auf die Landesstraße 182 möglich, da sich die Einmündung innerhalb der Baustelle befindet. Der Verkehr im Industriepark wird über die Heinrich-Barth-Straße und Am Silberberg zum IPAS-Kreisverkehr umgeleitet.

Während der Bauarbeiten wird der Verkehr auf der L182 mittels Baustellenampeln wechselseitig an der Engstelle vorbeigeführt.

Pressekontakt: Torsten Gaber, Telefon 02251-796-468

Zurück