L163: Engpass in Swisttal-Dünstekoven wegen Fahrbahnsanierung ab Mittwoch

Swisttal (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel saniert von Mittwoch (4.11.) bis zum 11. November die L163 (Schillingstraße) in Swisttal-Dünstekoven. Die L163 wird dann zwischen den Hausnummern 60 und 62 halbseitig gesperrt und der Verkehr durch Verkehrszeichen an der Engstelle geregelt. Im Bereich vor und hinter der Baustelle werden für die Dauer der Bauarbeiten Halteverbotszonen eingerichtet. Die maximale Durchfahrtsbreite beträgt im Baustellenbereich 3,25 Meter.

Parkplatz wird gesperrt

Der Parkplatz an der Bushaltestelle "Swisttal Waldstraße" muß während der Bauarbeiten komplett gesperrt werden, da die Ein- und Ausfahrt des Parkplatzes im Bereich der Baustelle liegen. Die RVK-Bushaltestelle "Swisttal Waldstraße" wird in Absprache mit dem zuständigen Verkehrsbetrieb Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) verlegt.

Pressekontakt: Torsten Gaber, Telefon 02251-796-468

Zurück