L162/B264: Zufahrt zum Kreisverkehr Kerpener Straße/Hahnenstraße aus Fahrtrichtung Gymnich am Samstag gesperrt

Erftstadt/Kerpen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel saniert am Samstag (18.12.) im Rahmen einer Notmaßnahme den Einfahrtsbereich in den Kreisverkehr L162/B264 zwischen Erftstadt-Gymnich und Kerpen-Türnich an der Kerpener Straße. Die Kerpener Straße (L162) wird in Fahrtrichtung Türnich während der Bauarbeiten auf Höhe des Kieswerkes Gymnich gesperrt.
Da die Bauarbeiten auch den Verkehr auf der Fahrbahn des Kreisverkehrs beeinträchtigen können, wird im Kreisverkehr zusätzlich eine Baustellenampel eingerichtet, die den Verkehr bei Bedarf kurzzeitig stoppt.
Der Verkehr aus Kerpen in Fahrtrichtung Gymnich ist von der Sperrung der Kerpener Straße nicht betroffen.

Ab Gymnich wird eine Umleitung (U2) über die Dirmerzheimer Straße, L495 und die Heerstraße durch Brüggen und Balkhausen zur B264 eingerichtet.

Pressekontakt: Torsten Gaber, Telefon 02251-796-468

Zurück