L129: Sperrung der Landesstraße in Lindlar wird aufgehoben

Lindlar (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg gibt die L129 bei Lindlar im Laufe des Tages für den Verkehr frei. Die Landesstraße musste nach dem verheerenden Hochwasser im Juli zwischen Lindlar-Helle und Wipperfürth-Niederbenningrath gesperrt werden, weil in großen Abschnitten die Bankette beschädigt worden waren. Der Landesbetrieb hat die aufwendigen Reparaturarbeiten nun erledigt, sodass der Verkehr dort spätestens ab morgen früh wieder ungehindert fließen kann.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0221-8397-170

Zurück