L108: Sanierung der Masurenstraße in Leverkusen-Rheindorf bis kommenden Mittwoch

Leverkusen (straßen.nrw). Die Sanierungsarbeiten an der Masurenstraße (L108) in Rheindorf haben sich aufgrund der Witterung der letzten Tage etwas verzögert. Daher bleibt die Sperrung der L108 ab der Ecke Elbestraße auf einer Länge von rund 300 Metern in Richtung Reusrath voraussichtlich noch bis Mittwoch (15.12.) bestehen. Der Landesbetrieb saniert dort die Fahrbahndeckschicht.

Eine Umleitung ist eingerichtet.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0221-8397-170

Zurück