L107: Sperrung der Dr.-Hans-Glinz-Straße in Velbert

Velbert (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt ab Montagmorgen (18.10.) die L107 (Dr-Hans-Glinz-Straße) in Velbert zwischen Vogteier Straße und Kamper Straße. Bis einschließlich Donnerstagabend (21.10.) entfernt Straßen.NRW dort abgestorbene Bäume. In diesem Zeitraum gilt zudem tagsüber ein absolutes Halteverbot beidseitig der Vosskuhlstraße Nummer 39 bis 103, im Bereich der Frohnstraße 59, beidseitig der Vogteier Straße Nummer 1 bis 28 und beidseitig der Heeger Straße Nummer 2 bis 52.

Da die Bäume auf einer acht Meter hohen Stützwand stehen, ist es notwendig die gesamte Fahrbahn der L107 in dem etwa 400 Meter langen Bereich zu sperren. Aufgrund der besonderen örtlichen Gegebenheiten nutzt Straßen.NRW die Vollsperrung zur Pflege weiterer dort stehender Bäume. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Pressekontakt: Nadia Leihs, Telefon 0234-9552-167

Zurück