L277: Sperrung der Ortsdurchfahrt Elsdorf-Niederembt

Elsdorf (straßen.nrw). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel führt zurzeit Fahrbahnsanierungsarbeiten an der L 277 innerhalb der Ortsdurchfahrt Elsdorf-Niederembt durch. Die Sanierung läuft seit Montag (10.8.) unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn. Am Wochenende Freitag (21.8.) 16 Uhr bis Montag (24.8.) 5 Uhr wird der Bereich der Ortsdurchfahrt Niederembt zum Einbau der neuen Fahrbahndecke für den Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung über die B55 und die L12 über Rödingen wird eingerichtet. Die direkten Anwohner werden über Hauswurfsendungen gesondert informiert.

Pressekontakt: Bernd Aulmann, Telefon 02251-796-161

Zurück