L19: Halbseitige Sperrung im Ortseingang Erkelenz-Gerderath

Erkelenz (straßen.nrw). Von Montag (29.11.) bis Freitag (03.12) führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein auf der L19 „Lauerstraße“ in Erkelnz-Gerderath eine Fahrbahnreparatur durch. Gearbeitet wird im Einmündungsbereich der Straßen Waidbruchsweg und Friedhofstraße. Hier wird die L19 in Fahrtrichtung Erkelenz halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden. Witterungsbedingt kann es zu baulichen Verzögerungen kommen.

 

 

 

Pressekontakt: Gregor Hürter, Telefon 02161-409-334

Zurück