Kreis Olpe: Straßensperrungen aufgrund der Unwetterlage

Kreis Olpe (straßen.nrw). Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse kommt es im Kreis Olpe kurzfristig zu Straßensperrungen. Die B55 muss im Bereich der Ortsdurchfahrt Oedingen voll gesperrt werden – es kommt zu Überflutungen und aufschwimmenden Kanaldeckeln. Die L928 muss aufgrund von Überflutungen zwischen Gleierbrück und Bracht voll gesperrt werden. Hier droht ein Hangrutsch. Auf der L687 bei Rönkhausen-Wildewiese gab es einen Böschungsrutsch, in diesem Bereich ist die Straße momentan halbseitig gesperrt.

Aufgrund der anhaltenden Regenfälle kann es kurzfristig zu weiteren Sperrungen kommen.

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück