K6/K8: Gehölzpflegearbeiten im Oberbergischen Kreis

Radevormwald (straßen.nrw.) Der Landesbetrieb führt ab kommendem Montag (20.12.) an der K6 und K8 zwischen Önkfeld und Vorm Baum die turnusmäßigen Gehölzpflegearbeiten zur Erhaltung der Verkehrssicherheit durch. Dabei wird der Gehölzbestand ausgelichtet, tote und kranke Bäume werden gefällt und das Lichtprofil wird wiederhergestellt.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Ende des Jahres.

 

Im Anschluss werden die Arbeiten in Remscheid auf der K2 bei Dörpmühle sowie in Hückeswagen an der K11 zwischen Aue und Mickenhagen fortgesetzt.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0221-8397-170

Zurück