K46/K48: Vollsperrung zwischen Bad Berleburg-Rinthe und B480 ab Montag (27.06.)

Bad Berleburg (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen beginnt in den Sommerferien am Montag (27.06.) mit einer Sanierung der K46 und K48 in Bad Berleburg. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten unter Vollsperrung durchgeführt. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich vom Knotenpunkt der B480 mit der K46 bis hin zur Einmündung Im Boden/An der Heerstraße auf der K48. Der folgende Abschnitt von dort bis zur Einmündung Am Buchholz in Richtung Rinthe. Neben der Streckensanierung wird außerdem der Einmündungsbereich von der B480 auf die K46 erweitert, wodurch die Fahrbahnbreite der Bundesstraße teilweise eingeengt wird. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang September.

Eine Umleitung erfolgt über Rinthe, Hemschlar und Weidenhausen.

 

Julia Ollertz
Hauptsitz Netphen
0271 3372-212

Zurück