Gehölzpflege an der Erzberger Straße in Oberhausen-Sterkrade

Oberhausen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld führt in der gesamten nächsten Woche Gehölzpflegemaßnahmen an der Erzbergerstraße in der Nähe der Autobahnüberführung über die A2 in Oberhausen durch.

Betroffen ist eine vor etwa 20 Jahren bepflanzte Ausgleichsfläche. Der Gehweg an der Erzberger Straße zwischen Sterkraderheide und Königshardt, der an dieser Fläche vorbeiführt, wird hierfür auf etwa 200 Metern gesperrt, der Gehweg auf der anderen Straßenseite muss dann genutzt werden.

Der Bewuchs, der den Gehweg einengt wird aus Verkehrssicherheitsgründen freigeschnitten. Weiterhin wird der Bestand innerhalb der Ausgleichsfläche gepflegt. Bäume mit Schädigungen wie Fäulnis, Schrägstellung und Zwiesel werden aus dem Bestand entfernt. Erreicht wird dadurch ein stabiler und vitalerer Bestand.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137

Zurück