Einladung für Journalisten: B54/B55: Talbrücke Öhringhausen ist fertig

Sehr geehrte Damen und Herren,

die neue Talbrücke Öhringhausen ist fertiggestellt. Nachdem im Frühjahr 2018 die alte Talbrücke gesprengt worden ist, kann nach nur zwei Jahren Bauzeit die neue Talbrücke nun ihren Dienst ausnehmen. In Verbindung mit dem Umbau der B54/55 im Bereich der Auf- und Abfahrten zur A45 stellte sich der Neubau der Talbrücke Öhringhausen im Zuge der B55 in den letzten zwei Jahren als die größte Baustelle der Regionalniederlassung Südwestfalen von Straßen. NRW im Kreis Olpe dar.

Ab nächste Woche Mittwoch (3.6.) soll die B55 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Aus diesem Grunde lädt Straßen.NRW die Medien zu einem Ortstermin ein.

  • Wann? Mittwoch (3.6) um 10.00 Uhr
  • Wo? Unterhalb der neuen Talbrücke Öhringhausen

Unter die Brücke gelangen Sie, indem Sie die bisherige Umleitung nutzen und dann in Richtung des dortigen Betonwerkes abbiegen.

Da es sich aus Gründen des Gesundheitsschutzes um einen reinen Außentermin handelt, bitte wir Sie, entsprechende Kleidung einplanen sowie die Vorgaben der Abstandsregeln zu beachten.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück